Aktuelles aus unserer Arbeit

Geldspende in Höhe von 1.500,00 € an das MüZe (Mütter-Zentrum) Süd!

01.03.2021

Geldspende in Höhe von 1.500,00 € für das MüZe Süd, Generationenhaus in Heslach

mehr

Geldspende in Höhe von 5.000,00 € für den Verein "Zuhause leben e.V."!

13.02.2021

Der Verein „Zuhause leben e.V.“ hilft den über 80jährigen ohne Internet bei der Vereinbarung eines Impftermins.
Außerdem werden mit einem E-Mobil Smart Seniorinnen und Senioren durch Ehrenamtliche zu den Impfterminen in die entsprechenden Impfzentren gefahren. Dieser Fahrdienst ist für diese Menschen kostenfrei.
Um dieses Angebot weiter zu erhalten, hat unser Verein für diese Dienstleistung einen Betrag in Höhe von 5.000,00 € zur Verfügung gestellt.

Geldspende in Höhe von 2.500,00 € für die Mutter-Kind-Gruppe "Mirjam"!

02.02.2021

Der Sozialdienst katholischer Frauen hat eine Mutter-Kind-Gruppe Mirjam ins Leben gerufen. Diese Gruppe hat sich bei der Unterstützung von jungen Müttern in Not, die alleine leben und keine familiäre Hilfe haben sowie ALG II-Empfängerinnen sind, in den letzten Jahren sehr bewährt.
Die Mütter können mit ihren Babys bis zu 2 Jahren bei Mirjam eine Zuflucht finden. Es gibt Hilfe bei der häuslichen Kinderpflege, bei der Erledigung von Formalitäten und der Wohnungssuche. Außerdem erhalten die Mütter als Motivation einen monatlichen Windelgutschein in Höhe von 25,00 €.
Unser Verein stellt hierzu wiederholt einen Betrag von 2.500,00 € zur Verfügung.

Kindern und Familien eine Freude bereiten!

02.02.2021

Das ist La Lou mit der Unterstützung von Helfende Hände e.V. gelungen.

mehr

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der efly-amz GmbH für die Organisation der Sachspenden-Aktion für unseren Verein!

26.01.2021

Die Sachspenden kamen von

Accentra - diverse Hygieneartikel
Smithy - Babyartikel
Mama Baby Shop - diverse Kinder-/Babyartikel
Holt Nutrition - Shaker und Fitnesspulver
Simandra - Mützen und Schals sowie Schlafutensilien

Auch diesen Spendern unser ganz herzliches Dankeschön!

Alle Spenden konnten zwischenzeitlich an bedürftige Familien und Obdachlose verteilt werden.

empty