Weihnachtsgeschenke-Aktion 2019


Auch in diesem Jahr konnten wir wieder vielen bedürftigen Menschen durch unsere Weihnachts-Geschenkeaktion eine Freude bereiten. Das konnten wir jedoch nur mit Hilfe von zahlreichen Spendern, Helfern und Unterstützern.

Bis 19. Dezember erfolgte die Übergabe der vorgezogenen Weihnachtsgeschenke an 500 Menschen (in Einrichtungen, Menschen in Not, Kinder, Familien, Senioren, Obdachlose und Kranke).

Galeria Kaufhof in der Eberhardstraße hatte wieder einen Wunschbaum für unseren Verein mit Wunschzetteln für bedürftige Kinder aufgestellt. Das Personal des Kaufhofs ist dem Weihnachtsmann dann beim Verpacken etwas zur Hand gegangen.

Außerdem unterstützten uns mit vorbereiteten Geschenken, die Firma Bosch, die Firma Züblin, die Mercedes-Benz Bank AG, die Internationale Schule Stuttgart, die Charlottenklinik für Augenheilkunde sowie viele Einzelspender.

Auszug eines Dankschreibens:

Einer schönen Weihnachtstradition folgend spendeten auch dieses Jahr wieder mehrere Unternehmen Geschenke für Kinder, deren Eltern sich keine großen Geschenke leisten können.

Am Mittwoch, den 11.12.2019 haben unsere Kollegen Jürgen Walikewitz und Tassilo Mayle die Geschenke bei der Internationalen Schule in Degerloch abgeholt, um sie dann an „unsere Kinder“ zu verteilen.

Die Grundschüler dort haben die Geschenke liebevoll verpackt, passende weihnachtliche Grußkarten gebastelt und jedes Kind hat ein Geschenk persönlich übergeben.

Organisiert wurde das Ganze wieder von Frau Reinhardt und Herrn Clemens vom Förderverein Helfende Hände Stuttgart e.V., denen wir an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank aussprechen möchten.

 

 

 

 



empty