Weihnachtsgeschenke-Aktion 2018


Am 17. und 18. Dezember erfolgte die Übergabe als vorgezogene Weihnachtsgeschenke an Einrichtungen und bedürftige Menschen (Menschen in Not, Kinder, Familien, Senioren, Obdachlose und kranke Menschen).
Galeria Kaufhof in der Eberhardstraße hatte wieder einen Wunschbaum für unseren Verein aufgestellt mit  80 Wunschzetteln bedürftiger Kinder. Das Personal des Kaufhofs ist dem Weihnachtsmann dann beim Verpacken etwas zur Hand gegangen.
Außerdem unterstützten uns mit vorbereiteten Geschenken, die Firma Bosch, die Internationale Schule Stuttgart, die Charlottenklinik für Augenheilkunde und eine tolle Privataktion aus Aichhalden mit über 200 Geschenken für wohnungslose Menschen sowie viele  Einzelspender.

 


Für 30 bedürftige Kinder haben Mitarbeiter/innen der Birma Bosch Geschenkwünsche der Kinder erfüllt.

Wunschzettel von 80 bedürftigen Kindern wurden am Wunschbaum bei Galeria Kaufhof aufgehängt. Kunden erfüllten die Wünsche der Kinder.

Kinder der Internationalen Schule mit ihren Eltern haben Wünsche von 20 Kindern erfüllt. Außerdem waren noch Geschenke für Obdachlose Menschen dabei.

Durch eine von Frau Alexandra Schaible und Frau Anna Anton in Aichhalden ins Leben gerufene Spendenaktion für wohnungslose Menschen kamen über 200 Geschenken zusammen und konnten in Einrichtungen für wohnungslose Menschen in Stuttgart verteilt werden.

Mitarbeiter der Charlottenklinik für Augenheilkunde haben für Senioren in einer Einrichtung in Sonnenberg 30 Geschenke nach den Wünschen der Senioren vor Ort übergeben.

Der Verein Helfende Hände hat nochmals mit 40 Geschenken aufgestockt, so dass alle Senioren im Haus ein Weihnachtsgeschenk erhalten haben.


empty