Bericht zum Projekt „Soziales Engagement“


Ein Teil der Klasse 7a hat ein soziales Projekt durchgeführt. Wir haben in der Klasse abgestimmt, und die meisten waren dafür, dass wir Obdachlosen helfen. Weil sie nicht so viel haben und weil wir sie unterstützen wollen. Frau Nisi hat den Verein „Helfende Hände“ herausgesucht und wir haben Kontakt zu ihnen aufgenommen. Der 1999 gegründete Verein unterstützt Obdachlose mit der Ausgabe von Spenden, warmen Mahlzeiten oder Decken.

Wir haben einen Kuchenverkauf gemacht und von dem Geld kauften wir Hygieneartikel und Süßigkeiten.

Waldschule Degerloch

Wir freuen uns, dass wir mit unserer Aktion Menschen unterstützen konnten, die Hilfe benötigen! Warme Decken, Handtücher, Bettwäsche und warme Kleidung sammelten wir zusätzlich.


Waldschule Degerloch

An einem Donnerstagnachmittag fuhren wir zum Verein „Helfende Hände“. Wir wurden in einen großen Raum gebracht, in dem alles für ein Vortrag vorbereitet war. Herr Clemens und Frau Reinhardt begrüßten uns und erklärten uns, was der Verein „Helfende Hände“ alles macht. Anschließend übergaben wir Ihnen die ganzen Tüten mit den Sachen, die wir gesammelt haben und stellten sie auf einen Tisch. Wir machten ein gemeinsames Foto und am Ende verstauten wir die Sachen in Kisten und verabschiedeten uns.


empty